Projekt 7: Haus der Hoffnung, Missionswerk von Sr. Lorena Jenal in Pomberel, Papua Neuguinea

Sr. Lorena Jenal, deren Missionswerk das FASTEN­OPFER unterstützt, gehört zur Kongregation der Baldegger Schwestern und ist die Grossnichte von Pfr. Ludwig Jenal (früher Pfarrer in Triesenberg und Eschen) und Tante von Roman Jenal, Feuerwehrkommandant von Ruggell. Sie hat ein Frauenschutz-Zentrum gegründet, in dem wehrlose Menschen, die als angebliche Hexen an den Pranger gestellt werden, Zuflucht finden.

Im Landesmuseum ist bis 14. März 2021 eine diesem Thema gewidmete Sonderausstellung zu sehen. Externer Link zur Homepage des Liechtensteinischen Landesmuseums