Diözesanwallfahrt Mo 07.10.-So 13.10.2019: Provence und Piemont

 

PROGRAMM:

Montag, 7. Oktober 2019
Wir verlassen Liechtenstein um ca. 6.00 Uhr und fahren auf der Autobahn Richtung Zürich  weiter über Bern nach Fribourg. 

 

Hier feiern wir die Heilige Messe in der Wallfahrtskapelle Notre-Dame de Bourguillon / Unsere Liebe Frau von Bürglen. Nach dem Mittagessen fahren wir über Lausanne und Genf nach ANNECY, einer hübschen kleinen Stadt in Frankreich, nahe der Schweizer Grenze. Zimmerbezug für eine Nacht in gutem Hotel im Zentrum. Abendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel.

 

Dienstag, 8. Oktober 2019
Nach dem Frühstück begeben wir uns in Annecy in die Wallfahrtskirche La Visitation (Sarkophage mit den Reliquien des hl. Franz von Sales und der hl. Johanna Franziska von Chantal), wo wir die Heilige Messe feiern.

 

Wallfahrtskirche La Visitation

Annecy

Danach fahren wir südwärts über Chambéry und Grenoble nach Gap (Bischofsstadt), wo wir das Mittagessen einnehmen. Danach besuchen wir das Marienheiligtum Notre-Dame du Laus. Nach einer Andacht in der dortigen Wallfahrtskirche Weiterfahrt auf der Autobahn südwärts über Sisteron nach AIX-EN-PROVENCE. Zimmerbezug für 2 Nächte im wunderschönen Stadtzentrum. Abendessen im Hotel im Rahmen der Halbpension.

 

Notre Dame de Laus

Aix-en-Provence

Aix en Provence

 

Mittwoch, 9. Oktober 2019
Nach dem Frühstück begeben wir uns nach Marseille in die Basilika Notre-Dame de la Garde, wo wir die Heilige Messe feiern. Danach fahren wir zurück nach Aix-en-Provence, wo wir das Mittagessen einnehmen. Im Anschluss danach besichtigen wir die Stadt Aix-en-Provence (mit Führung). Abendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel.

Marseille

Marseille

 

Donnerstag, 10. Oktober 2019
Nach dem Frühstück fahren wir um ca. 9.00 Uhr über die Autobahn nach Cannes. Um 11.30 Uhr setzen wir mit dem Schiff über auf die Îles de Lérins, wo wir das Mittagessen einnehmen. Danach besichtigen wir die Abtei und feiern die Heilige Messe in der Zisterzienserabtei. Die Rückkehr auf das Festland am späteren Nachmittag. Zimmerbezug für eine Nacht in Cannes. Abendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel.

Abtei Lérins

 Freitag, 11. Oktober 2019
Nach dem Frühstück fahren wir um 9.00 Uhr ab über Nizza, Monte Carlo-Monaco nach Savona und von dort nach Turin. Mittagessen und Zimmerbezug in sehr gutem Hotel im Stadtzentrum für zwei Übernachtungen. Danach begeben wir uns in die Basilika Maria Ausiliatrice zu Turin-Valdocco und feiern dort die Heilige Messe. In dieser Basilika befinden sich die Reliquien des hl. Don Bosco, des hl. Dominikus Savio und der hl. Maria Mazzerello. Hier ist der Ursprung der Ordensfamilie der Salesianer Don Boscos. Nach der Heiligen Messe besichtigen wir den Klosterbereich und begeben uns zurück ins Hotel, wo wir das Abendessen im Rahmen der Halbpension einnehmen. 

Basilika Maria Ausiliatrice

 

Stadtansicht Turin

 Samstag, 12. Oktober 2019
Nach dem Frühstück begeben uns auf die Anhöhe oberhalb von Turin zur Basilika Superga (Basilica della Natività di Maria Vergine), wo wir die Heilige Messe feiern. Das Mittagessen nehmen wir in der Stadt Turin ein. Danach zeigt uns ein örtlicher Reiseleiter einige Schönheiten der piemontesischen Hauptstadt und führt uns zu verschiedenen wichtigen Wallfahrtsstätten der Stadt Turin (z.B. hl. Giuseppe Cottolengo, Kathedrale mit der Sacra Sindone). Das Abendessen findet im Hotel im Rahmen der Halbpension statt.

 

Basilika Superga

 

Sonntag, 13. Oktober 2019
Nach dem Frühstück fahren wir auf der Autobahn Richtung Mailand und von dort über Como nach Lugano, wo wir in der Chiesa Santa Maria degli Angeli am Gestade des Lago di Lugano die Heilige Messe feiern.

  

Diese Kirche birgt das berühmteste Renaissancebild der Schweiz. Bei dem Meisterwerk des Italieners Bernardino Luini (etwa 1480 – 1532), einem Schüler Leonardo da Vincis, handelt es sich um ein figurenreiches Freskengemälde von der Passion und der Kreuzigung Christi. Das Gemälde nimmt fast die ganze Wand ein und zeichnet sich durch die grosse Lebendigkeit der Szenerie aus.

 Danach nehmen wir in Lugano das Mittagessen ein und fahren anschliessend über Bellinzona auf der San Bernardino-Route in Richtung Heimat zurück.

 Eventuelle kleine Programmänderungen behalten wir uns vor!

 Anmeldeschluss:     30. April 2019 (Wir bitten um frühzeitige Anmeldung!)

 Unsere Leistungen: Fahrt in einem Komfortbus der Fa. Brunner Reisen, Sargans (Fahrer: Roland Matt), 1 x Übernachtung inkl. Halbpension in Annecy, 2 x Übernachtungen inkl. Halbpension in Aix-en-Provence, 1 x Übernachtung inkl. Halbpension in Cannes-Montfleury, 2 x Übernachtungen in Turin, überall gute bis sehr gute Hotels, zentral gelegen, Mittagessen (2-Gang-Menü) in Gap und Aix-en-Provence inkl. Getränke, Mittagessen (2-Gang-Menü) in St. Honorat, 2 x Mittagessen in Turin (2-Gang-Menü), Stadtführungen in Aix-en-Provence und Turin, Schiffsüberfahrt von Cannes zur Insel St. Honorat (ca. 20 Minuten) und zurück, Zimmer mit allem Komfort, geistliche Reisebegleitung, Besichtigungen und Führungen gemäss Programm, Autobahn- und Strassengebühren, Parkgebühren, alle Steuern und Abgaben.

Preise: 
bei 30 – 35 Personen CHF 1‘880,-- p.P.
bei 36 – 40 Personen CHF 1‘760,-- p.P.
bei 41 – 45 Personen CHF 1‘690,-- p.P. 

Einzelzimmerzuschlag CHF 490,-- p.P.