Ehe-Vorbereitungskurs Frühjahr 2021

Wollen Sie demnächst kirchlich heiraten?

Für alle Brautpaare, die demnächst in der katholischen Kirche heiraten möchten, bietet das Erzbistum Vaduz einen Ehe-Vorbereitungskurs an. Üblicherweise ist der Besuch eines solchen Kurses eine Voraussetzung für die kirchliche Trauung. Der vom Ehepaar Sila und Nicky Lee entwickelte Kurs möchte vor allem helfen, die Beziehung zu entwickeln und zu fördern. Deshalb braucht es noch keinen konkreten Hochzeitstermin, um mit Gewinn am Kurs teilnehmen zu können. Der Ehe-Vorbereitungskurs unterstützt in fünf spannenden Treffen Ihren Start in die Ehe:

- Miteinander reden
- Verbindlichkeit wagen
- Konflikte lösen
- Sex und wachsende Liebe
- Gemeinsame Ziele und Werte

Die Treffen beginnen mit einem Abendessen, gefolgt von einem Input zum Thema. Verschiedene DVD-Einspielungen wie Interviews, Strassenumfragen und Reportagen lockern das Programm auf. Mehrmals pro Treffen erhalten die Teilnehmer die Gelegenheit, sich im privaten Paargespräch über das Gehörte auszutauschen. Ein Teilnehmerheft unterstützt den Dialog mit Stichworten und praktischen Übungen. Aufgrund der Einschränkungen wegen des Corona-Virus wird der Kurs derzeit für einzelne Paare an individuellen Terminen angeboten. Bei Interesse einfach beim Generalvikariat melden und einen Kurstermin vereinbaren. Kursort ist das Generalvikariat in Vaduz, Fürst-Franz-Josef-Strasse 112, 9490 Vaduz.

Auskunft und Anmeldung bei den katholischen Pfarrämtern Liechtensteins oder beim Erzbistum Vaduz: Tel. 233 23 11, Mobiltel. 792 23 11, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Link zum Flyer (PDF)